In den letzten Tagen war mal wieder einiges los und ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Zum Beispiel eine Führung durch Yleisradio, ein Eishockey-Spiel und ein Wochenendausflug nach Tallinn. Aber der Reihe nach: Am Dienstag machten Gabi und ich uns erstmal auf den Weg zu Yle. Yle ist die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt von Finnland … Mehr

Touri-Programm, eine Lesung und die Buchmesse!

In der letzte Woche hatte ich mir vorgenommen noch ein paar meiner Touri-Punkte „abzuarbeiten“. Das heißt also, ich besuchte zwei Kirchen und noch eine andere Markthalle, die direkt am Hafen liegt. Das war sehr praktisch, da die Bibliothek nur zwei Minuten vom Hafen entfernt ist. Vor ein paar Wochen haben meine Freundinnen und ich, nach … Mehr Touri-Programm, eine Lesung und die Buchmesse!

Hoher Besuch!

Nun ist es schon wieder Montag und von meinem Wochenende gibt es diesmal nicht so viel Spannendes zu erzählen. Ich habe aber auf jeden Fall festgestellt, dass so ein Sauna-Abend mit ein paar netten Leuten auch ein super Freitag-Abend-Programm sein kann. Carina, meine Mitbewohnerin, ein paar Freunde von ihr und ich sind in einer sehr kleinen, … Mehr Hoher Besuch!

Verschiedenes

Da jetzt schon wieder fast das nächste Wochenende vor der Tür steht, dachte ich mir, ich erzähle ein bisschen was von meinem letzten Wochenende. In meinem vorherigen Eintrag hatte ich ja schon erwähnt, dass mich zwei Freundinnen besuchen kommen würden und natürlich hatten wir super viel Spaß und traumhaftes Wetter, aber was auch sonst 😉 ! … Mehr Verschiedenes

Ein Samstag in Kallio und eine neue, verschmuste Arbeitskollegin!

Am Samstag stand zunächst der Kinder-Lese-Tag vor der Tür, dieses Event findet seit ein paar Jahren zweimal jährlich in der Bibliothek statt. Kinder, die zweisprachig aufwachsen, können an diesem Tag in die Bibliothek kommen und deutschen Kindergeschichten lauschen. In der Zwischenzeit gibt es für die Eltern Kaffee und Kuchen, Gabi hatte mir bereits erzählt, dass dieses … Mehr Ein Samstag in Kallio und eine neue, verschmuste Arbeitskollegin!

Die ersten Praktikumstage, eine Rettungsaktion und Kunst.

Das beschreibt meine letzten Tage ganz gut! Am Montag hat mein erster Arbeitstag in der Deutschen Bibliothek mit einer warmen Begrüßung von Marja, einer der beiden Mitarbeiterinnen der Bibliothek, Kaffe und Keksen begonnen. Klingt nach einem guten Einstieg? Definitiv! Nachdem ich Marja dann bei Kaffee und Keksen von meinem ersten Wochenende in Helsinki berichtete, haben … Mehr Die ersten Praktikumstage, eine Rettungsaktion und Kunst.

Zu schön, um wahr zu sein!

Besser hätte es nicht laufen können! Meine ersten zwei Tage in Helsinki waren super: Ich hatte zuerst ein bisschen Bedenken, ob ich denn mit meinem riesigen Koffer, angewiesen auf die öffentlichen Verkehrsmittel, sicher zu meiner Wohnung finde. Aber überraschenderweise hat alles optimal funktioniert und ich wurde herzlich von Masa, der sich um meine Wohnung kümmert, … Mehr Zu schön, um wahr zu sein!